Schulleben 2015/2016

Unseren letzten Schultag im Schuljahr 2015/2016 begehen wir wieder mit einem leckeren Frühstück für alle zusammen und einer letzten Schulversammlung mit Verabschiedung der Viertklässler.

Wunderschöner Gartensommer bei der Garten AG.

Im Juli 2016 fand unser Schulfest unter dem Motto "Italien" statt. Hier sind Impressionen von Aufbau, Begrüßung mit der der Bläserklasse Pliezhausen als Gast, Aktionen in den Klassenzimmern sowie Ausstellungen und Aktionen des Jugendbegleiterprogramms:

Im Rahmen des AG-Treffs wurde unser Schulhof von einer Gruppe Schülern am Nachmittag neu bemalt. Herzlichen Dank dafür !

Die Klasse 3 beglückt uns alle mit einem leckeren, selbstgemachten Pausenfrühstück.

Wir nehmen teil am medienpädagogischen Projekt "101 Schulen". Es gab Workshops für die Schüler der Klassen 3 und 4 zu den Themen Internet- und Handynutzung, ebenso einen Elternabend. Organisiert wurde alles von Prima, unserem Förderverein.

Nach einem halben Jahr Theaterarbeit mit Theaterpädagogin Frau Tilke führten die Drittklässler ein sehr lustiges Stück namens "Die Klassenkasse ist weg" auf. Alles war von der Klasse 3 entwickelt worden !

Die Jungs aus der 4. Klasse vertreten uns beim 3-Löwencup im Fußball.

Unsere Klasse 4 bei der Feuerwehr in Pliezhausen.

Unsere Klasse 4 bei der Fahrradübung.

Faschingsfest 2016: Eine Riesengaudi für Kinder, Eltern und Lehrerinnen.

Unser Förderverein "Prima" hat uns großzügig beschenkt mit bunten Sitzkissen für die Leseecke im Gemeinschaftsraum. Vielen Dank !

Die Klassen 3 und 4 nahmen im Februar 2016 beim Völkerballturnier in Walddorfhäslach teil.

Wir beenden den letzten Schultag vor den Weihnachtsferien mit einer stimmungsvollen kleinen Feier, zu der jede Klasse etwas beiträgt.

Auch am 3. Adventssonntag ging es bei uns sportlich zu: Über 20 SchülerInnen nahmen am Hallensportfest unseres Kooperationspartners LV Pliezhausen teil und erzielten tolle Ergebnisse.

Anfang Dezember besuchte die Klasse 4 im Rahmen eines Unterrichtsprojekts das Kloster Bebenhausen. Hier wurde das Mönchsleben am eigenen Leibe erfahren !

Jeden Montag im Advent singen wir bei Kerzenschein Adventslieder oder lauschen musizierenden MitschülerInnen.

Unser alljährlicher Theaterbesuch mit der ganzen Schule führte uns diesmal zu dem "Schätzchen der Piratin" nach Reutlingen ins franzK.

Im November fand das erste Vorspiel unserer Kooperation von Klasse 2 mit der Musikschule Pliezhausen statt.

Unsere diesjährige Autorenlesung im Rahmen der Frederickwoche am 19.10.2015. Frau Lemanczyk las und besprach ihr Buch "Mein Lehrer kommt im Briefumschlag". 

Zu Fuß zur Schule im September 2015. Wir sind alle gemeinsam zur Schule gelaufen und hatten viel Freude !

Unser Ferienfrühstück am letzten Schultag. Bei selbstgemachter Marmelade, Obst und Gemüsesticks läuten wir die Ferien ein.

In jedem Jahr sind wir im Sommer mit dabei: Jugend trainiert für Olympia. Eine große Leichtathletik-Veranstaltung im Stadion in Pliezhausen.

Unsere Projektwoche 2015 lief unter dem Motto "Kreativwoche". Es wurde Theater gespielt, große Raummobiles bebastelt, mit vielfältigen Materialien gedruckt und Afrika musikalisch und kreativ entdeckt.

Unsere Kooperation der Klasse 2 mit der Musikschule begeistert immer wieder mit ihren Vorspielen. 

Unsere Drittklässler im Mai 2015 bei der Aufführung ihres Stückes "Verzwickte Reiserei". Unter der professionellen Leitung der Theaterpädagoginnen Frau Tilke und Frau Hunze hatten die Schüler ein halbes Jahr ihr Stück entwickelt und durften es nun stolz und mit Erfolg präsentieren.

Die Feuerwehr zu Besuch bei der Klasse 4 im Frühjahr 2015

Skipping Hearts - Die Herzstiftung bei uns zu Besuch in Frühjahr 2015. Wir sind fit !!!

Im Sommer haben einige Schüler im Rahmen einer nachmittäglichen AG mit Hr. Hoffmann und Frau Rausch unseren Schulhof neu bemalt. So macht das Spielen in den Pausen noch mehr Spaß !

Die Klasse 3 bereitete für die ganze Schule eine leckeres Pausenfrühstück zu-

Ende Februar besuchte die Klasse 4 die Feuerwehr in Pliezhausen. Mit diesem lustigen und lehrreichen Ausflug fand das Thema "Feuer" einen runden Abschluss.

Am 3. Februar haben die Klassen 3 und 4 beim Völkerballturnier in Walddorfhäslach teilgenommen. Die Viertklässler wurden erst im Finale besiegt und landeten auf einem tollen zweiten Platz. Die Drittklässler wurden 6..